Neubau einer Milchviehhaltungsanlage

Blick auf die Anlage

Dieser neue Milchviehstall wurde kürzlich in Betrieb genommen. Dem Bauherrn war eine großzügige Bauweise mit viel Platz und Komfort für die Tiere wichtig. Insgesamt entstanden 294 Liegeboxen zzgl. Abkalbe- und Krankenställe als Gruppenbuchten. Der Stall wurde in Form eines Außenklimastalles mit 6 Liegeboxenreihen und zwei außenliegenden Futtertischen errichtet. Im Frontbereich des Stalles entstand das neue Melkzentrum mit einem 44er-Außenmelkerkarussell.

 Blick auf das MelkkarussellBlick in den Stall

Wenn Sie an weiterführenden Informationen interessiert sind, nehmen Sie gerne Kontakt mit den Kollegen der Außenstelle Zeven auf.

Besichtigung Kartoffellager

Gut besucht war dieser Tag der offenen Tür anlässlich des Neubaus einer Kartoffellagerhalle mit den Maßen 50m x 27m.Übersicht

 AußenansichtBlick in das Lager

Der Neubau wird zu zwei Drittel als Lager (Kapazität bis zu 2.000t) genutzt. Die restliche Fläche steht zur Reinigung und Sortierung zur Verfügung. Die Kartoffeln werden direkt in Kisten gerodet und im Anschluss an eine Aufbereitung in dem Neubau eingelagert. Hierbei sorgen einzelne Druckkammern für eine individuelle Belüftung und Kühlung der verschiedenen Kistenreihen. Die hier eingebaute Zwangsdruckbelüftung wurde im Rahmen der Agritechnica 2015 mit der DLG Silbermedaille prämiert.

Der Neubau wurde im Rahmen des Agrarinvestitionsförderungsprogramms bezuschusst.

Wenn Sie an weiterführenden Informationen interessiert sind, wenden Sie sich gerne an die Kollegen der Außenstelle Zeven.

Kontakt

Finden Sie Ihren richtigen Ansprechpartner